Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierung im Gesundheitswesen – Wie geht’s weiter?

24. November14:30 bis 18:15

Am 24. November 2021 lädt der Verband medizinischer Fachberufe und die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH Medizinische Fachangestellte sowie interessierte Verbandsmitglieder zu der Online-Fortbildung „Digitalisierung im Gesundheitswesen – Wie geht’s weiter?“ herzlich ein. Zielgruppe dieser Fortbildung sind Medizinische Fachangestellte.

Hier geht´s zur kostenfreien Anmeldung: Online-Veranstaltung „Digitalisierung im Gesundheitswesen – Wie geht`s weiter? (pretix.eu)

Programm
14:30 Uhr
Begrüßung durch Vertreterin des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. Anja Limbach-Woschnizak

14:35 Uhr
Begrüßung und Einführungsvortrag: „Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was kommt auf die Arztpraxen zu?“ Rainer Beckers, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH

14:55 Uhr
Vernetzung über die Telematikinfrastruktur: umfassendere Informationen für eine umfassende Versorgung Sergej Suskov, gematik GmbH

15:30 Uhr
Die elektronische Patientenakte kommt: Wie kann sie die Versorgung und den Praxisalltag unterstützen? Christian Suelmann, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH

16:05 Uhr
Anwenderzentrum eGesundheit.nrw – Telematik und Telemedizin zum Anfassen Dennis Lowin, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH

16:25 Uhr
Pause

16:45 Uhr
Die digitale Arztpraxis Ines Dickmann, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen – Lippe

17:10 Uhr
Ab in die Praxis: So funktioniert die Videosprechstunde Dr. med. Hans-Jürgen Beckmann, Ärztenetz Medizin und Mehr eG

17:35 Uhr
Ab in die Versorgung: Telemedizin in der Hausarztpraxis Frauke von Wirtz-Lütkemeier, Praxismanagement Dr. Destani und MVZ Neunkirchen-Seelscheid, Freiberufliche Dozentin und Praxisberaterin

18:05 Uhr
Abschließende Fragen

Moderation: Heike Rösch, Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Details

Datum:
24. November
Zeit:
14:30 bis 18:15

Veranstaltungsort

online