Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hybridkonferenz „#frauengesundheit 4.0: Chancen, Herausforderungen und Risiken“

30. September13:00 bis 17:00

Einblicke in die Digitalisierung von heute und ihren Einfluss auf Frauengesundheit von morgen, in Gender­gaps bei Künstlicher Intelligenz und Robotik in Medizin und Pflege, bei digitalen Gesundheitsan­wendungen und Gesundheitskompetenz – das und noch vieles mehr bietet die interdisziplinäre Konferenz des Wiener Programms für Frauengesundheit am 30. September 2021.

Veronika Strotbaum, Referentin für Telemedizin und mobile Anwendungen bei der ZTG GmbH, wird auf der Konferenz einen Vortrag halten zum Thema „Digitale Gesundheitskompetenz: (auch) eine Frage des Geschlechts und des Alters?“.

Folder_Frauengesundheit_4.0

Anmeldungen werden ab 1.9.21 möglich sein.

Details

Datum:
30. September
Zeit:
13:00 bis 17:00
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online/Wiener Rathaus
Österreich

Veranstalter

Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele
Veranstalter-Website anzeigen