Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MEDICA 2022

14. November bis 17. November

Vom 14. – 17. November 2022 findet die weltweit größte Medizinfachmesse MEDICA in Düsseldorf
statt. Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich daran mit zwei großen Landesgemeinschaftsständen, an denen kleine und mittlere Unternehmen, Start-ups und Institutionen aus NRW ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren werden. Das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin ist als Mitaussteller vor Ort.

Die beiden Landesgemeinschaftsstände haben folgende Schwerpunkte:

Medizintechnik / Diagnostik und Forschung – Halle 3, Stand C80

Telemedizin / Digitalisierung – Halle 12, Stand A37

An allen Tagen gibt es Vorträge, die Sie sich währenddessen und im Nachhinein online anschauen können. Nachfolgend lesen Sie den Fahrplan für den Gemeinschaftsstand „Telemedizin / Digitalisierung“, bei dem die ZTG und auch einige unserer Projektpartner sich präsentieren:

Tag 1: 14.11.2022

11:00 – 11:30 Uhr KI.NRW – Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen am Beispiel Pneumo.AI

11:30 – 12:00 Uhr – SmartHospital.NRW – mit Künstlicher Intelligenz das Krankenhaus von morgen gestalten

12:15 – 12:45 Uhr – Regionale und intersektorale Gesundheitsversorgung mit digitaler Unterstützung

13:00 – 14:00 Uhr – Telekonsile bei schwerster COVID-19 Erkrankung und bei therapierefraktärer Herzinsuffizienz – konkrete Applikation für die Praxis

14:00 – 14:15 Uhr – Vorstellung des Reports Digital Health Start-up Monitor NRW 2022

15:15 – 15:45 Uhr – Live-Demo eines Telekonsils in der Indikation „Resektable Lebertumore“

16:30 – 17:00 UhrDie Elektronische Fallakte – standardkonforme innerärztliche Kommunikation

 

Tag 2: 15.11.2022

11:30 – 12:00 Uhr – Die Digitalisierung in den Gesundheitsberufen: Aktuelle Herausforderungen und Erwartungen

12:00 – 12:30 Uhr – Flagships by KI.NRW – mit Künstlicher Intelligenz das Krankenhaus von morgen gestalten: SmartHospital.NRW

12:30 – 13:00 Uhr – Corona.KEX.net – KI-basiertes Frühwarnsystem zur Verhinderung von Versorgungsengpässen bei medizinischer Schutzausrüstung

15:00 – 15:30 Uhr – Covid-19 im Telekonsil

15:30 – 16:00 Uhr – Innovative Secure Medical Campus: Künstliche Intelligenz und Cyber Security made in NRW

16:00 – 16:30 Uhr – Einführung von Telekonsultationen in die stationäre Altenpflege: Potentiale und Herausforderungen in der praktischen Umsetzung

 

Tag 3: 16.11.2022

11:00 – 11:30 Uhr – Innovationen für eine Bürger*innen zentrierte Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

11:45 – 12:30 Uhr – Telenotarzt (vernetzt) in NRW – Teil der digitalen Rettungskette

14:00 – 14:45 Uhr – Digitale Pflege – Impulse von Start-ups

15:00 – 15:30 Uhr – Einführung in das Themenfeld Seltene Erkrankung mit praktischer Falldemonstration

16:00 – 16:30 Uhr – Telemonitoring und chronisch Kranke: Nutzen – Technik – Akzeptanz

16:30 – 17:00 Uhr – Informationssicherheit im Krankenhaus: Werte und Innovationen schützen

 

Tag 4: 17.11.2022

11:00 – 11:30 Uhr – Bettenmanagement 4.0 – aus der Praxis für die Praxis

11:45 – 12:15 Uhr – Mit hausärztlichen Routine-Telekonsultationen Krankenhauseinweisungen reduzieren!

14:00 – 14:30 Uhr – Digitalisierung von Unternehmensprozessen in der Medizintechnik auf das nächste Level heben

14:45 – 16:15 Uhr – Der Kommunikationsstandard SDC sorgt für offene Vernetzung in OP und Klinik – Überblick und Vorstellung

Details

Beginn:
14. November
Ende:
17. November
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
www.medica.de

Veranstalter

Messe Düsseldorf
Veranstalter-Website anzeigen