Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MEDICA: NRW-Landesgemeinschaftsstände

14. November bis 17. November

Vom 14. – 17. November 2022 findet die weltweit größte Medizinfachmesse MEDICA in Düsseldorf
statt. Die MEDICA zeigt Trends & Innovationen aus Labortechnik und Diagnostika, Medizintechnik und
Elektromedizin (Bildgebung und Diagnostik/ Medizinische Ausrüstung und Geräte), Bedarfs- und
Verbrauchsartikel, Physiotherapie und Orthopädietechnik sowie IT-Systeme und IT-Lösungen.

Das Land Nordrhein-Westfalen wird sich an der diesjährigen MEDICA mit zwei großen
Landesgemeinschaftsständen beteiligen. Hier bietet die Landesregierung interessierten kleinen und
mittleren Unternehmen aus NRW, Start-ups und Institutionen die Möglichkeit ihre Produkte und
Dienstleistungen zu präsentieren. Das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin wird als Mitaussteller vor Ort sein.

Die beiden Landesgemeinschaftsstände haben folgende Schwerpunkte:

Schwerpunkt Medizintechnik/Diagnostik und Forschung
Schwerpunkt sind innovative Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Medizintechnik, Diagnostik und
Forschung.

Ansprechpartnerin:
Anne Carolin Exler – Telefon: 0211 61772 – 360, anne-carolin.exler@mwide.nrw.de

Schwerpunkt Telemedizin/Digitalisierung
Auf rund 450 qm präsentiert die Landesregierung innovative Projekte sowie Produkte und
Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt Telemedizin, Telematik und Digitalisierung (vss. Halle 13).

Ansprechpartnerin:
Tanja Müller – Telefon: 0211 61772 – 649, tanja.mueller@mwide.nrw.de

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen Mitaussteller an einem der Stände sein? Nachfolgend finden Sie eine Information vom NRW-Wirtschaftsministerium zum Download:  2022_Information Aussteller

Details

Beginn:
14. November
Ende:
17. November
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
www.medica.de

Veranstalter

Messe Düsseldorf
Veranstalter-Website anzeigen