Wer wir sind

FACHFORUM TELEMEDIZIN

Telemedizin muss allen Patientinnen und Patienten zur Verfügung stehen! Eines unserer wichtigsten Ziele ist es daher, telemedizinische Anwendungen schneller von der Innovation in die Regelversorgung zu bringen. Fachlichen Input hierbei erhalten wir durch das Forum Telemedizin.

Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Versorgung und Selbstverwaltung erarbeiten und formulieren wir im Forum Telemedizin Strategien zur beschleunigten Implementierung von nutzerinnen- und nutzerorientierter Telemedizin in NRW.

Über diesen Wissensdialog werden beispielsweise Finanzierungsmodelle für telemedizinische Verfahren entwickelt, regulatorische Neuerungen entwickelt oder wegweisende Projekte angestoßen.

Die Gesellschaft befindet sich im Wandel! Eine zunehmende Digitalisierung, steigende Qualitätsanforderungen und medizinisch-technischer Fortschritt stellen neue Ansprüche an eine zukunftsfähige, digital unterstützte Gesundheitsversorgung. Wir brauchen daher ein neues Zielbild für eine moderne Versorgung – mit dem Fokus auf eine koordinierte, möglichst ortsnahe und qualitätsorientierte Behandlung, die auf Vernetzung der Leistungserbringer beruht. Die Aufhebung der starken Sektorentrennung ist dabei eine der Hürden, die wir beseitigen müssen. Wir müssen wir Chancen und Möglichkeiten digitaler Medizin jetzt nutzen sowie langfristig und zukunftssicher gestalten. Dafür engagieren wir uns im ZTG-Forum Telemedizin.

Günter van Aalst

Vorsitzender des „Forums Telemedizin“, Chief Strategy Officer, Vorstandsmitglied und Sprecher des Innovationszentrums digitale Medizin der Uniklinik RWTH Aachen

Dr. med. Christian Flügel-Bleienheuft

Dr. med. Christian Flügel-Bleienheuft

Vorstandsvorsitzender des Gesundheitsnetzes Köln-Süd e.V.

Dr. rer. pol. Klaus Goedereis

Dr. rer. pol. Klaus Goedereis

Vorstandsvorsitzender der St. Franziskus-Stiftung Münster

Dr. med. Christiane Groß, M.A.

Dr. med. Christiane Groß, M.A.

Vorsitzende des „Ärztlichen Beirats zur Begleitung des Aufbaus einer Telematik-Infrastruktur für das Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen“

Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA

Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA

Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen, Sprecher des Telemedizinzentrums Aachen

Dr. med. Gerhard Nordmann

Dr. med. Gerhard Nordmann

ehemals 1. Vorsitzender des Vorstands der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

Dr. Karin Overlack

Dr. Karin Overlack

Geschäftsführerin des Herz– und Diabeteszentrums Nordrhein-Westfalen (HDZ NRW)

Dirk Ruiss

Dirk Ruiss

Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek)

Prof. Dr. med. Susanne Schwalen

Prof. Dr. med. Susanne Schwalen

Geschäftsführende Ärztin der Ärztekammer Nordrhein, Mitglied im ZTG-Aufsichtsrat

Aufsichtsrat

Bei unserer Arbeit werden wir stets von den Mitgliedern unserer Gremien unterstützt. Zukunftsorientiert, kollegial und mit hohem persönlichem Engagement arbeiten..

ZTG-Team

Hier stellt sich das Team der ZTG GmbH vor.

 

Gesellschafter

Die Zusammensetzung der Gesellschafter spiegelt die Philosophie der ZTG GmbH wider…

Forum Telematik

Zielsetzung des Fachforums Telematik ist u.a. die strategische Beratung der ZTG GmbH…