WAS WIR TUN

BERATUNG

Das Gesundheitswesen profitiert von digitaler Vernetzung, die flexibel, ganzheitlich und nachhaltig ist. Als ZTG GmbH fokussieren wir daher die Kommunikation zwischen allen Akteurinnen und Akteuren im Gesundheitswesen, insbesondere an den Schnittstellen der Einrichtungen und Sektoren – und machen so genau dort weiter, wo viele Prozesse üblicherweise enden.

 

Zahlreiche Kundinnen und Kunden, Global Player genauso wie mittelständische Unternehmen und die öffentliche Hand, vertrauen unseren unabhängigen Analysen und Lösungen. Wir helfen mit unserer Beratung und durch hersteller- und produktübergreifende Sicht bei der Umsetzung interoperabler Lösungen für die Integrierte Versorgung.

Unser Knowhow –

Ihr Gewinn

Die reibungslose Kommunikation und Kooperation zwischen allen Beteiligten, die an der medizinischen und pflegerischen Versorgung mitwirken, sind unsere größten Anliegen – insbesondere an den Schnittstellen zwischen den Einrichtungen und Sektoren. Unsere Arbeit beginnt da, wo viele Prozesse üblicherweise enden. In interdisziplinären Teams aus den Bereichen (Medizin-)Informatik, Gesundheitsökonomie, Public Health und Kommunikation bringen wir genau die Expertinnen und Experten mit, die Sie auf Ihrem Weg von der Innovation über die Entwicklung bis hin zur Etablierung einer Anwendung begleiten.

Mit Ihren Interessen stets im Fokus sorgen wir für ein optimales Zusammenspiel von Technologien, Prozessen, Finanzierung und der Auswahl der richtigen Partnerinnen und Partner. Aufgrund unserer besonderen Rolle an den Schnittstellen von Selbstverwaltung, Politik, Forschung und Industrie bringen wir ein ausgeprägtes Bewusstsein für die oft interdisziplinären Anforderungen und ein übergreifendes Verständnis für verschiedene Sichtweisen mit.

Z

Eine Übersicht unserer Leistungen

Identifizierung geeigneter Technologien

 

  • Datenschutzkonzept und Informationssicherheit
  • Usability
  • Standardkonformität
  • Telematikinfrastruktur

Strategische Fragen der Systemimple-mentierung

 

  • Geschäftsmodell
  • Markteintritt und -durchdringung
  • Kooperationsanbahnung

Kosten-Nutzen-Verhältnis im GKV-System

 

 

  • Evidenzanalyse
  • Evaluations- und Akzeptanzstudien

Unser Beratungs-Team:

CHRISTIAN SUELMANN

CHRISTIAN SUELMANN

Bereichsleiter Telematik und Telemedizin

MARC BECKERS

MARC BECKERS

Referent Telemedizin

VERONIKA STROTBAUM

VERONIKA STROTBAUM

Referentin Telemedizin

LISA SCHOCKENHOFF

LISA SCHOCKENHOFF

Referentin Gesundheitspolitik

KATRIN TAMM

KATRIN TAMM

Referentin Telemedizin

KARINNA DITTRICH

KARINNA DITTRICH

Referentin Telemedizin

Z

Unsere Beratungsschwerpunkte

Videosprech stunde

Wir beraten Sie kostenlos zur Videosprechstunde. 

Technologie

Wir bieten eine herstellerunabhängige Beratung und Begleitung von der Innovation bis zur alltäglichen Anwendung an – immer unter Berücksichtigung der neuesten technologischen Entwicklungen.

Datenschutz

Wie bieten die Entwicklung von Mustern für Datenschutzleitfäden und IT-Sicherheitsleitfäden als Basis für die Entwicklung spezifischer, anwendungsfallbezogener Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzepte an.

 

Markteintritt

Wir unterstützen Sie dabei, gemeinsam mit Ihnen eine gesundheitsökonomische Modellrechnung zu entwickeln und diese in eine klare und zielorientierte Argumentation einzubetten.