Verlässliche DiGA-Vergütung für Ärzte gefordert

Verlässliche DiGA-Vergütung für Ärzte gefordert

Quelle: aerzteblatt.de – Aus Sicht des Spitzenverbands Digitale Gesundheitsversorgung erfüllen Leistungserbringer bei der Implementierung der Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) eine entscheidende Rolle. Daher müssten Leistungserbringer, insbesondere die...
Studie: Apps auf Rezept etablieren sich

Studie: Apps auf Rezept etablieren sich

Quelle: e-health-com.de – Verschreibungsfähige digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind auf dem Weg, ein etablierter Teil der Gesundheitsversorgung zu werden. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie „Ärztinnen und Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit...
DiGAs mindestens 39.000 Mal verschrieben

DiGAs mindestens 39.000 Mal verschrieben

Quelle: aerzteblatt.de – Seit dem Start der ersten digitalen Gesundheitsanwendung (DiGA) im Oktober 2020 haben gesetzlich Versi­ch­erte mindestens 39.000 Mal die Gesundheits-Apps in Anspruch genommen. Das berichtet der BKK-Dachverband mit Verweis auf den ersten...
DIGA-Verhandlungen kommen zu Ergebnis

DIGA-Verhandlungen kommen zu Ergebnis

Quelle: e-ehalth-com.de – Dass es nicht ganz einfach würde, wenn sich GKV-Spitzenverband und Herstellerverbände digitaler Gesundheitsanwendungen an einen Tisch setzen, um sich über einen Rahmen für die Preisgestaltung bei den DiGA im ersten Jahr nach Aufnahme...